4 Schritte zum Innere Oberschenkel Abnehmen

Innere Oberschenkel abnehmen - 4 Schritte

Ist es überhaupt möglich an den innere Oberschenkel abnehmen zu können? Eine der größten Herausforderungen ist es, Fett der innere Oberschenkeln abzunehmen. Leider ist es aufgrund der Genetik bei vielen Menschen schon vorbestimmt Fett in dieser Region anzulagern. Doch das kann man ändern! Es gibt natürlich einige Dinge, die Du wissen solltest um an den innere Oberschenkel abnehmen zu können. Wenn du diese beachtest, bist Du auf dem richtigen Weg schlanke Beine zu bekommen. In diesem Artikel wird es sich daher ausschließlich um dich drehen. Wie wir dir dabei helfen können an den inneren Oberschenkeln abnehmen zu können. Das ist oftmals leichter gesagt als getan.

Inhaltsverzeichnis

innere oberschenkel abnehmen, am oberschenkel abnehmen, oberschenkel abnehmen, cellulite bekämpfen

©Alena Ozerova/ 123rf.com

Updates?

Möchtest du mehr erfahren, wie du schlanke Beine, einen flachen Bauch und straffen Po bekommst? Dann trage dich jetzt in unseren Newsletter ein und erhalte sofort Zugang zu allen kostenlosen Infos.

Deine Privatsphäre ist sicher.

1 Fehler, den viele Frauen beim Innere Oberschenkel abnehmen übersehen (unbedingt lesen!)

Es ist extrem schwierig an den inneren Oberschenkeln abzunehmen. Du wirst in diesem Artikel auch nicht die Wunderlösung oder die magische Pille dafür finden, wie du schlanke Beine bekommst, aber er wird dir helfen. Der Artikel hat schon mittlerweile hunderttausenden Frauen geholfen. Die Resonanz ist überwältigend und wir haben uns gedacht, dass wir dir noch etwas weiteres anbieten.Weitere Informationen, die dir dabei helfen dein Ziel schneller zu erreichen. Denn es ist eine Sache alle Informationen fürs Oberschenkel abnehmen zu besitzen und die andere diese auch anzuwenden. Und genau da wollen wir dir helfen. Wir hatten in letzter Zeit Kontakt mit einem Experten für Motivation und Erfolg und haben uns gedacht, dass die Informationen für dich wertvoll sind. Wertvoll in dem Zusammenhang, dass du dadurch leichter dein Ziel der „innere Oberschenkel abnehmen“ erreichen kannst.

Denn das Problem vieler Frauen, die an den inneren Oberschenkeln abnehmen wollen ist oftmals nicht das fehlende Wissen, sondern die fehlende Initiative. Sie prokrastinieren und schieben die Dinge einfach auf. Wie kannst du also deinen inneren Schweinehund bekämpfen? Dazu wird dir das Video zur Prokrastination weiterhelfen. Es wird beispielsweise auch über die Prokrastination beim Sport gesprochen. (Das Video ist ungefähr 17 Minuten lang und wir wissen, dass die Aufmerksamkeitsspanne extrem gering ist ;). Doch wenn du wirkliche an den inneren Oberschenkeln abnehmen willst, wenn du am Oberschenkel abnehmen willst, dann schaust du es dir auch an. Wie gesagt, Prokrastination ist ein Stimmungskiller für deine schlanken Beine)

Prokrastination & den inneren Schweinehund überwinden – so gehts!

 

 

Welche 4 generellen Schritte helfen Dir an den inneren Oberschenkel abzunehmen?

1. Die richtige Ernährung für schlanke Oberschenkel

Falls Du es noch nicht gewusst hast, Dein Körper ist ein Spiegelbild dessen, wie Du Dich ernährst. Mit einer gesunden, ausgewogenen Ernährung hast Du die halbe Miete für schöne, schlanke Oberschenkel. Doch eine Ernährungsumstellung ist leichter gesagt als getan. Tägliche Verpflichtungen wie Kinder, Arbeit etc. vereiteln dieses wohl gemeinte Vorhaben nur zu leicht. Wie kannst Du also eine Ernährungsumstellung erfolgreich durchführen? Zunächst ist es wichtig, dass Du Dich an gewisse Regeln halten musst. Also nicht die Regeln im Sinne von Diäten, weniger Essen oder FDH (Friss die Hälfte). Das ist altbacken, bringt nichts und führt Dich letztlich nicht zum Ziel um das hässliche Fett der innere Oberschenkel abnehmen zu können. Für einen dauerhaften Gewichtsverlust und um Fett der inneren Oberschenkel abzunehmen ist leider mehr notwendig.

Allgemeine Tipps sind, dass Du KOMPLETT auf Fast-Food verzichtest und Lebensmittel aus einfachen Kohlenhydraten (Süßigkeiten etc.) nur eingeschränkt zu Dir nimmst. Du musst sogar weiterhin Süßigkeiten essen, da Du sonst zunimmst. Glaubst Du nicht? Hier erfährst Du mehr. Erweitere nun Deine Lebensmittel durch Protein-haltige Lebensmittel, Früchte, Gemüse und komplexe Kohlenhydrate. Weiterhin solltest Du gesunde Fette aus Fisch, Nüssen oder Olivenöl in deinen Speiseplan mit aufnehmen um das Abnehmen an den inneren Oberschenkeln schneller zu erreichen. Jetzt wo wir das geklärt haben, fange an, Deine Mahlzeiten zu planen und 6-8 davon por Tag zu Dir zu nehmen. Keine Angst, die Portionsgröße pro Mahlzeit wird auch kleiner.

Updates?

Möchtest du mehr erfahren, wie du schlanke Beine, einen flachen Bauch und straffen Po bekommst? Dann trage dich jetzt in unseren Newsletter ein und erhalte sofort Zugang zu allen kostenlosen Infos.

Deine Privatsphäre ist sicher.

2. Warum Deine Hormone das innere Oberschenkel abnehmen beeinflussen können

Jeder Mensch ist unterschiedlich und ebenso bei der Speicherung des Fetts an den inneren Oberschenkel. So kann es beispielsweise sein, dass wenn man recht dünn ist, schnell Fett an den Innenseite der Oberschenkel speichert. Dies kann natürlich auch durch ein hormonelles Ungleichgewicht im Körper verursacht werden. Ein hormonelles Ungleichgewicht im Körper kann verschiedene Ursachen haben.

So können beispielsweise Stress, Bewegungsmangel und schlechte Ernährung Einflussfaktoren sein um kein Fett der innere Oberschenkel abnehmen zu können. Denn die Hormone beeinflussen sehr stark die Fettverbrennung. Wenn Du mehr über den hormonellen Einfluss auf Deinen Körper und die Fettverbrennung erfahren willst, dann schau Dir unseren Ratgeber hier an. Einen kleinen Tipp noch: Das Hormon Östrogen beeinflusst ebenfalls die Fetteinlagerung und ob Du an den innere Oberschenkel abnehmen kannst.

3. Kann Fasten helfen, Fett der inneren Oberschenkel zu reduzieren?

Kurze Fastenphasen sind eine gute Alternative zu Diäten (die nur dafür geschaffen worden sind, die Diäten-Industrie reicher zu machen). Dadurch unterstützt Du Deinen Körper in vielfältiger Hinsicht. So werden durch das Fasten Aballprodukte (Schlacken, Toxine etc.) aus Deinem Körper ausgeschieden, die vorher nicht ausgeschieden werden konnten. Und Dein Körper greift natürlich Deine Fettpolster an – auch die an Innenseite der Oberschenkel.Abnehmen solltest Du mit dieser Methode keinesfalls dauerhaft – obwohl das Fasten die Katecholamine (siehe Wikipedia) des Körpers beeinflusst.

Diese wirken sich auf den Umgang des Körpers mit Nährstoffen, vor allem Fett und Proteinen aus. Das heißt, die Katecholamine binden leichter das Fett der inneren Oberschenkel und dass hilft Dir beim Fett der innere Oberschenkel abnehmen zu können. So kannst Du beispielsweise durch den Verzicht auf das Frühstück das Fasten unterstützen. Denn Fasten reduziert ebenfalls den Insulinspiegel, der die Fetteinlagerung beeinflusst. Doch es gibt noch eine bessere Ernährungsweise um am Oberschenkel abnehmen zu können. Lies Dir dazu diesen Artikel zum Oberschenkel abnehmen durch.

4. Bewege Dich, um an den innere Oberschenkeln abnehmen zu können!

Ja, Du hast richtig gehört. Bewege Dich. Jemand der Dir verspricht, dass Du schlanke, sexy Beine ohne Bewegung bekommst, will Dir nur Dein Geld aus der Tasche ziehen. Ja, das innere Oberschenkel abnehmen ohne Sport ist schon möglich, aber dann bekommst Du keine sexy Oberschenkel oder Beine. Vermutlich fragst Du Dich gerade: „Was nun, einfach anfangen bringt doch auch nichts…“ Stimmt, ohne die richtige Strategie wird Dein Vorhaben schlanke Beine zu bekommen und Fett der innere Oberschenkel abnehmen zu können in weite Ferne rücken. Auf stundenlanges Training hast Du auch keine richtige Lust (wer hat das schon).

Zuhause vor dem Laptop zu Youtube-Videos rumhampeln ist auch nicht die Lösung (aber schon ein Anfang). Ein kurze, intensives Training wäre die Lösung und das gibt es. Fange an Deine Muskeln zu Stärken. Denn das ist aktives Gewebe, dass als einziges Kalorien verbrennt. Hast Du Hemmungen davor? Wahrscheinlich denkst Du auch, dass Du durch die Stärkung der Muskulatur bald wie ein Bodybuilder aussiehst. Ich muss Dich enttäuschen, es gibt nur wenige Frauen, die das schaffen, denn Frauen verfügen über einen Mangel eines dafür wichtigen Hormons nämlich Testosteron. Der Grundstein fürs Abnehmen an den inneren Oberschenkel ist gelegt und über das genau Training erfährst Du  hier mehr.

Innere Oberschenkel abnehmen – garantierte Erfolge durch diese 2 Übungen

Achtung: Diese folgenden Übungen entstammen dem Ballett und sind fürs Abnehmen an den inneren Oberschenkeln angepasst bzw. umgewandelt.

Die erste Übung zum Abnehmen am Oberschenkel innen entstammt dem Ballett

Die erste Position wird im Ballett als Plié bezeichnet und ist vermutlich die bekannteste Position im Ballett. Der Grund ist, dass es eine großartige Übung für die gesamten Beine ist. Der Plie aus dem Ballett ist eine sehr Gute Übung um deine Oberschenkel innen trainieren zu können.Dadurch werden zugleich den Quadrizeps (vordere Oberschenkelmuskulatur), die hintere und inneren Oberschenkel sowie die Gesäßmuskulatur trainiert. Damit ist das eine der besten Übungen um am Po und Oberschenkel abnehmen zu können.

Ausgangsposition: Stehe in der Kniebeugen-Position. Die Fersen sind dabei angehoben und berührend sich gegenseitig. Die Form der Beine ähnelt hierbei die der eines Diamanten (siehe Bild links).

Bewegung: Hebe und senke deinen Oberkörper um einige Zentimeter, achte aber darauf, dass du deinen Oberkörper nicht unterhalb der Knie absenkst.

Wiederholung: Führe die Bewegung 20 Mal aus, mach eine kurze Pause und dann erneut 20 Wiederholungen.

Achtung: Wenn du über Knieprobleme verfügst, solltest du diese Übung auslassen und ggf. deinen Hausarzt konsultieren.

 

Die inneren Oberschenkel trainieren.

Die inneren Oberschenkel trainieren.
(Cindy Sites/ Gofigurestudio.com)

Die zweite Übung ist ebenfalls sehr gut, um an der Innenseite der Oberschenkel abnehmen zu können.

Diese Variante des Plié ist ebenfalls ein sehr effizientes Übungsprogramm um straffe Beine bekommen und am Po und Oberschenkel abnehmen zu können. Achte bei dieser Übung darauf, dass deine Fersen während der ganzen Übung angehoben sind bzw. Du stehst auf dem Ballen (Im Ballett nennt sich das relevé (auf der Spitze tanzen)). Das verstärkt den Effekt der Übung.

Ausgangsposition: Begib dich in die Kniebeuge-Position (siehe Bild links). Achte drauf, dass deine Knie nach außen zeigen. Hebe deine Fersen an und passe die Position so an, bis deine Beinmuskeln komplett angespannt sind.

Bewegung: Halte diese Position für 60 Sekunden oder bewege dich selbst um einige Zentimeter nach oben und unten. Auch hier gilt, dass dein Po, Rücken etc. nicht tiefer als deine Knie kommen sollten.

Wiederholung: Führe die Bewegung 20 Mal aus, mach eine kurze Pause und dann erneut 20 Wiederholungen.

Innere Oberschenkel abnehmen durch diese Übung des Ballett

Innere Oberschenkel abnehmen durch diese Übung des Ballett
(Cindy Sites/ Gofigurestudio.com)

Updates?

Möchtest du mehr erfahren, wie du schlanke Beine, einen flachen Bauch und straffen Po bekommst? Dann trage dich jetzt in unseren Newsletter ein und erhalte sofort Zugang zu allen kostenlosen Infos.

Deine Privatsphäre ist sicher.

4 einfache Übungs-Videos, um schnell an den innere Oberschenkel abnehmen zu können

Wenn Dir der Artikel “4 Schritte zum Innere Oberschenkel Abnehmen” gefallen hat, like und teile ihn jetzt :).

Beste Grüße
Carsten

PS: Hole Dir jetzt noch kostenlos das Buch „Weg mit Cellulite“ auf Amazon (klicke aufs Buch)

Danke, dass du den Artikel bist zum Ende gelesen hast.

Wenn du mehr haben willst, dann kannst du dich hier für den kostenlosen Newsletter anmelden und erhältst zusätzlich unser Buch gratis dazu.
Oberschenkel abnehmen, am Oberschenkel abnehmen, schlanke beine bekommen, innere Oberschenkel abnehmen, schlanke beine

Schon über 2800 Downloads

Deine Daten sind sicher.

Kommentare

5 Kommentare, sei der nächste!

  1. Lieber Carsten,

    leider stimmen deine Angaben bezüglich dem Plié nicht ganz.
    Die verschiedenen Positionen (1. und 2. Position ) beschreiben lediglich die Stellung der Füße. In der 1. Position berühren sich die Versen, die Fußspitzen zeigen nach außen und bilden also ein V (oder bei geübten Tänzern eine Linie). Die zweite Position sieht sehr ähnlich aus, nur dass sich hier die Versen nicht berühren, sondern Platz dazwischen ist (wie im letzten und vorletzten Video gezeigt). In den Videos ist der Abstand zwischen den Versen allerdings sehr groß.
    Das Plié ist nur eine Übung, die man aus der 1. oder 2. (oder 3./4./5.) Position heraus machen kann. Beim Plié untscheidet man zwischen dem Demi-plié, bei dem während der Kniebeugen die Versen nicht angebohen werden, und dem Grand-plié, das tiefer geht als das Demi-plié und beid em die Versen ein wenig angehoben werden. In der 2. Position werden die Versen allerdings auch beim Grand-plié nicht angehoben.
    Relevé bedeutet nicht, dass die Versen angehoben sind, sondern dass man auf der Spitze tanzt!

    Ich möchte nicht besserwisserisch klingen!! Ich tanze seit bald 20 Jahren Ballett und die falschen Angaben schmerzen mein Ballettherz einfach. Wäre schön, wenn du sie verbessern könntest! Danke!

    Gruß
    Ela

    1. Hi Ela,

      danke für den tollen Kommentar. Das hat mir sehr weitergeholfen. Ich hatte schon im Text geschrieben, dass es sich bei den Übungen um eine Anlehnung an die Übungen des Ballett handelt ;). Und ich freue mich einen Kommentar von einer Expertin zu bekommen. 20 Jahre ist lang. Dir macht Ballett bestimmt viel Spaß :). Ich habe die Anregung mit dem relevé im Text übernommen. Du kannst bestimmt auch verstehen, dass die Zielrichtung bei den Übungen eher auf das Abnehmen an der Innenseite der Oberschenkel liegt. Das heißt, es handelt sich nicht zu 100% um eine Ballett-Übung – auch wenn es so aussieht. Wie gesagt, der Fokus liegt auf dem Abnehmen an den Oberschenkeln. Daher freut es mich auch, dass eine Expertin einen Kommentar abgegeben hat :). Für alle, die gerne mehr über die Positionen des Ballett erfahren wollen, können das hier nachlesen.

      LG
      Carsten

  2. Hallo 🙂
    Och habe eine frage, diese plie übungen, wie lange und oft sollte man sie anwenden um möglichst bald einen deutlichen unterschied zu erkennen?
    Danke im voraus 😀

  3. Hallo, die Übungen an der Ballettstange finde ich super. Das ganze könnte man auch noch durch seitliches Beinheben ergänzen. Das würde wirklich super funktionieren. Schöne Seite
    VG Alexa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*